WordPress Websites

Facts zum Spitzenreiter WordPress

Spitzenreiter WordPress: Die Plattform hat einen neuen Rekord aufgestellt: Aktuellen Erhebnungen zufolge kommt bei 30 % aller Websites das beliebte Content-Management-System (CMS) zum Einsatz. Platz 2 sichert sich weit abgeschlagen Joomla mit 3,1 %. Warum WordPress ein so beliebtes und erfolgreiches Opent-Source-CMS ist, möchten wir heute genauer unter die Lupe nehmen.

Laut einer Analyse der 10 Millionen größten Websites von W3Techs hat WordPress ganz klar die Nase vorne. Da ca. die Hälfte der analysierten Websites gar kein CMS verwenden, beschert das WordPress somit einen Marktanteil von knapp 60 %! Das WordPress damit ganz klar den CMS-Markt dominiert, ist auch nicht verwunderlich, denn die Plattform hat so manchen Vorteil zu bieten.

Man kann die Vorteile gar nicht oft genug nennen

Einfache Handhabung, problemlose Shopanbindung, kostenfreie Themes, einfach zu installierende Plugins, mit denen fast alles möglich ist… Im Handumdrehen zaubern wir hochfunktionale Websites mit einer benutzerfreundlichen Struktur, responsiven Layout u. v. m. Über die Vorteile von WordPress haben wir ja schon ausführlich berichtet, daher haben wir hier interessante und lustige Fakten über WordPress für Sie zusammengestellt:

Facts zum Spitzenreiter WordPress

  • WordPress wurde 2003 gegründet und ist damit älter als Facebook und Twitter
  • Christine Selleck Tremoulet, eine Freundin des (damals 19-jährigen) WordPress-Gründungsmitglieds Matt Mullenweg, hat den Namen WordPress vorgeschlagen
  • Das Open-Source-Projekt hat keinen CEO, sondern wird von vielen Entwicklern aus der ganzen Welt betreut
  • Es stehen mittlerweile über 50 000 kostenlose Plugins zur Verfügung
  • WordPress ist in über 72 Sprachen vollständig übersetzt
  • So wie WordPress alle seine Versionen nach großen Namen in der Geschichte benennt, trägt das bevorstehende Update den Namen Gutenberg, nach Johannes Gutenberg, dem Erfinder der Druckmaschine im 15. Jahrhundert
  • WordPress ist in der Programmiersprache PHP geschrieben
  • Im Jahr 2014 war die Anzahl der nicht-englischen WordPress-Downloads größer als die in der Muttersprache der Plattform
  • Wapuu ist das inoffizielle Maskottchen von WordPress

Es ist wohl eindeutig abzusehen, dass WordPress auch in Zukunft ganz klar Nummer 1 am CMS-Himmel sein wird. Sie möchten auch eine Website vom Spitzenreiter WordPress? Kontaktieren Sie uns und wir senden Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu. Unsere bisherigen WordPress-Projekte finden Sie in unserem Portfolio.

Schlagwörter: , , · 21. November 2018 · 14:24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere