Allgemein, Digital Consulting

Digitalisierung & E-Commerce: Die Trends 2019

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, 2019 steht vor der Tür. Und schon kann man sich überall über die Trends 2019 informieren. Wir checken daher heute, was an diesen Prognosen für Digitalisierung, SEO, Marketing und Co. dran ist. Eins ist jedenfalls sicher: Gerade in Sachen Digitalisierung und E-Commerce gibt es ständig neue Trends, sodass man immer wachsam sein muss, um mit den aktuellsten Entwicklungen mithalten zu können.

Auf diese Vorhersagen müssen sich Unternehmen vorbereiten

Ob nun Handwerksbetrieb, Online-Shop oder Dienstleister – sicher ist: Ohne digitalisierte Arbeitsabläufe und einen professionellen Webauftritt läuft 2019 nichts. Noch immer sind viele KMU-Unternehmen nicht ausreichend digitalisiert. Diese schleppende digitale Transformation kann erhebliche Auswirkungen auf den Erfolg des Unternehmens haben. Wer nicht vernetzt ist und weiterhin auf traditionelle Methoden setzt, wird mit den modernen Anforderungen der Kunden und der Konkurrenz nicht mithalten können und auf Probleme stoßen. Daher sind folgende Punkte für 2019 ganz besonders zu beachten:

  • Alle Unternehmen sollten eine Digitalstrategie haben. (Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Wir helfen Ihnen bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens oder Ihrer Geschäftsidee.)
  • Auch für Unternehmen, die bereits in Sachen Website, App und Digitalisierung auf dem aktuell neuesten Stand sind, gibt es ein stetiges Verbesserungspotenzial! Künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen entwickeln sich rasant. Diese Technologien sind vor allem seit 2018 keine Zukunftsmusik mehr, sondern immer bedeutendere Helfer eines innovativen Arbeitens. Die Visionen des Potenzials von KI werden immer weiter umgesetzt und bieten Unternehmen einen spürbaren Mehrwert, denn durch diese Technologien können Betriebsabläufe effizienter gestaltet werden.
  • Mehr Sicherheit für die Nutzer! Vor allem seit dem Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 sind Datenschutz und IT-Sicherheit so angesagt wie nie. Nutzer sind stark auf dieses Thema sensibilisiert. Das bedeutet für Unternehmen, dass sie ihren Nutzern und Kunden diese Sicherheit und Transparenz garantieren müssen.
  • Augmented Reality und Virtual Reality sind längst keine „Spielereien“ mehr. Diese Technologien werden unser digitales Leben in Zukunft maßgeblich beeinflussen und verändern, denn noch längst sind noch nicht alle Potenziale ausgeschöpft. Ob in der Forschung, Industrie, Architektur oder Medizin: AR und VR werden eine immer größere Rolle spielen.

Das sind die Trends 2019 im E-Commerce

Na, haben Sie sich in das Getümmel der Stadt gewagt oder haben Sie nicht auch immer mehr Ihrer Weihnachtseinkäufe online bestellt? Falls letzteres zutrifft, waren Sie nicht alleine. Immer mehr Einkäufe werden online getätigt. Die Zahl der Online-Bestellungen wächst von Jahr zu Jahr. Wer einen Online-Shop betreibt, muss also stets auf dem neuesten Stand sein, um seinen Kunden das best mögliche Shoppingerlebnis zu ermöglichen.

  • Die Einbindung von Chatbots im digitalen Commerce ist definitiv einer der Trends 2019. Vor allem durch KI-gesteuertes Marketing können Kundenanfragen immer genauer beantwortet werden und Nutzer somit schneller zu einer Conversion bewegt werden. Diese Art des Marketings befindet sich aktuell noch im Ausbau. Ob es dieses Jahr noch gelingt, eine reibungslose Kommunikation mit einem digitalen, programmierten Berater zu führen, zeigt uns nur die Zukunft.
  • Ob wir 2019 eine Revolution des Offline-Einkaufens erleben werden, wagen wir mal noch zu bezweifeln. Ob sich Stores, in denen man beim Hinausgehen per Smartphone bezahlt – nach dem Vorbild der AmazonGo Stores – durchsetzen werden, bleibt abzuwarten.
  • Ganz sicher immer mehr im Kommen ist eine Unified User Experience. Sprach- und Gestensteuerung verbessern sich ständig. Unternehmen sollten also zur Vernetzung mit ihren Kunden auf solche Interaktionskanäle setzen. Vor allem die Voice Search wird zunehmend relevanter.

Bestens auf die Zukunft vorbereitet

Sie möchten Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus sein und sich bereits jetzt auf die digitalen Neuerungen vorbereiten? Wir beraten Sie gerne! Denn eins ist sicher: Mit der Websites und Apps von Kokoen sind Sie bestens für die Zukunft gewappnet! 🙂

· 20. Dezember 2018 · 12:12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.