Wer?

datedogter ist eine App, die sich gezielt an Hundebesitzer richtet. Jeder Hund erhält in der App ein Profil mit Foto, Infos und Vorlieben. Nutzer der App können andere Hunde und ihre Halter orten und gegebenenfalls mit diesen ins Gespräch kommen. Darüber hinaus soll die App auch als soziale Plattform dienen, z. B. um über hundefreundliche Restaurants, Hundesalons oder Tierärzte zu informieren. Auch Gefahrenstellen, wie etwa Giftköder, können markiert und somit gemieden werden.

Was?

Für datedogter haben wir sowohl eine App für iOS und Android als auch ein Backend für die Administratoren sowie eine API entwickelt.

Wie?

Für das Projekt haben wir eine hybride App für iOS und Android in Angular 7 und Ionic 4 programmiert, die in den gängigen App Stores verfügbar ist. Das Backend wurde mit Node.js und  Socket.IO programmiert. Alles läuft über die Infrastruktur von Amazon Web Services. 

Mehr Informationen zu datedogter finden Sie u.a. hier: